Metropolen Deutschland 18

Sie suchen eine sichere und renditestarke Beteiligung im Bereich der Immobilienentwicklung?

Mehr als 21.000 zufriedene Anleger vertrauen zurecht auf die am Markt etablierten und erfolgreichen Immobilienbeteiligungsangebote. Der langjährig erprobte Wertschöpfungsprozess mit reiner Eigenkapitalbasis und breiter Streuung erzielt reale Renditen in Höhe von

6 Prozent und mehr pro Jahr. Auch in seit- oder abwärts laufenden Immobilienmärkten lassen sich so stabile Renditen erzielen, da der Eigennutzer als Wohnungskäufer im Vordergrund der Verkaufsstrategie steht. Dieser kauft in jeder Marktlage. Bei dem aktuellen Angebot wird die bewährte Anlagestrategie der Vorgängerfonds u. a. mit der rein eigenkapitalbasierten Investition ausschließlich in Metropolregionen fortgeführt, so dass es sich durch eine gelungene Kombination attraktiver Ertragschancen mit einem starken Sicherheitskonzept auszeichnet.

Metropolen 18

  • Ausgesuchte Metropolen (München, Nürnberg, Frankfurt, Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, Wien)
  • Beteiligung bereits ab € 10.000.-
  • Frühzeichnerbonus von 4 %
  • Erfahrener Asset-Manager mit nachweisbarem Track Record
  • Steuerung der gesamtem Wertschöpfungskette bei der Entwicklung, dem Bau und dem Verkauf der Wohnungen
  • Monatliche Entnahme 6 % p.a. möglich
  • Laufzeitende: 30.06.2029
  • Risikostreuung auf viele Objekte in begehrter Lage
  • Hohe Investitionsquote
  • Reiner Eigenkapitalfonds
  • Keine Nachschusspflicht
  • Sicherheit durch grundbuchgesicherte Immobilien
  • Vorzeitige Kapitalrückzahlung möglich
  • Einkünfte aus Kapitalvermögen
  • Top-Leistungsbilanz
  • Bestnoten der Analysten

Top-Leistungsbilanz

PROJECT kann eine durchweg positive Leistungsbilanz vorweisen. Auch die Wachstumsprognose für die kommenden Jahre lässt eine nachhaltig stabile Unternehmensentwicklung erkennen. Bei den Objektabschlüssen beträgt die durchschnittliche Objektrendite über 12 Prozent pro Jahr. Die von einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft testierte Leistungsbilanz weist neben der transparenten Darstellung zur Entwicklung der PROJECT Fondsgesellschaften auch das Eigenkapitalvolumen und die Investorenzahlen aus.

Seit Unternehmensgründung im Jahr 1995 ist der Track Record der PROJECT Gruppe positiv und die Nachfrage nach stabilen Immobilieninvestitionen mit attraktiver Ausschüttung ist im Niedrigzinsumfeld ungebrochen. Eine entsprechend positive Entwicklung können die rein eigenkapitalbasierten PROJECT Beteiligungsangebote verzeichnen. Die Investoren sind über die PROJECT Immobilienfonds erstrangig besicherte Eigentümer, die in den deutschen Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg, München, Düsseldorf sowie in der österreichischen Hauptstadt Wien von der PROJECT Immobilien Gruppe errichtet werden.


Metropolen 18

Mit dem Metropolen 18 können Sie von den Entwicklungen am

Wohnungsmarkt in den begehrten Metropolen Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Frankfurt/Main, Köln, Düsseldorf und Wien langfristig profitieren.

 

Der nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) regulierte AIF "Metropolen 18" ist bereits in Berlin, Düsseldorf und München investiert. Weitere Investitionen werden derzeit in den Metropolen Hamburg, Rhein-Main, Nürnberg und Wien realisiert.

Einen neuen Höchststand hat PROJECT bereits beim Verkaufsvolumen seiner in Entwicklung befindlichen Immobilien erreicht. Mit Stand 30. September 2018 ist die Pipeline um 23 Projektentwicklungen auf 120 Objekte im Wert von und 3,2 Milliarden Euro angestiegen. Über 22.000 Anleger haben bereits der PROJECT Investment Gruppe ihr Kapital anvertraut. 32 Immobilienentwicklungsfonds hat PROJECT bislang aufgelegt. Zum dritten Mal nach 2014 und 2016 wurde PROJECT mit dem Deutschen Beteiligungspreis 2018 ausgezeichnet und konnte sich den Award in der Kategorie »TOP Managementseriosität« sichern.